Digitale Lohnbuchhaltung

Digitale Lohnbuchhaltung

Die Lohnbuchhaltung ist eines der wichtigsten Module eines jeden Unternehmens. Auch in diesem Bereich können Ihnen zahlreiche Tools helfen Ihre Prozesse zu optimieren, Mitarbeiter zu begeistern und durch gewisse „Arbeitgeber-Brandings“ auch an Ihr Unternehmen zu binden.

Mit der DATEV Digitalen Personalakte tauschen Sie ab sofort Ihre relevanten Unterlagen zu Ihren Arbeitnehmern und der Lohnbuchhaltung digital mit Ihrer Steuerkanzlei aus. Optimieren Sie den Prozess der Verteilung der Lohnabrechnung – Lassen Sie Ihre Mitarbeiter einfach online Ihre Lohnunterlagen jederzeit abrufen. Ein Ausdruck und Versand ist somit nicht mehr notwendig. Sparen Sie sich Zeit und Nerven bei der Reisekostenabrechnung oder verwenden Sie im digitalen Zeitalter auch digitale Sachbezugs-Gutscheine oder Essensmarken. Zeigen Sie in Ihrer Funktion als Arbeitgeber, dass Sie mit der Zeit gehen.

Sprechen Sie uns an, wir werden auch für Sie oder mit Ihnen gemeinsam einen tollen digitalen Helfer für Sie finden, um auch im Bereich Lohnabrechnung /-buchhaltung, HR-Management Ihre Prozesse zu optimieren.

DATEV Digitale Personalakte:

Sämtliche Personalrelevanten Dokumente (z.B. Arbeitsverträge, Mitarbeiter-Stammdaten, Arbeitszeiten, Lohnabrechnungen, Reisekosten) können alle digital archiviert werden und Ihrem Steuerberater vertraulich für die Lohnabrechnung zur Verfügung gestellt werden. Schaffen Sie sich durch die digitale Personalakte auch eine platzsparende und jederzeit wieder auffindbare Ablage Ihrer personalrelevanten Unterlagen. Im Zusammenspiel mit DATEV Bank Online können anschließend auch sämtliche „lohnrelevanten“ Zahlungen wie Sozialversicherungsbeiträge, Löhne und Gehälter mit nur wenigen Klicks direkt aus dem System vorgenommen werden.

Arbeitnehmer Online:

Mit dem Portal Arbeitnehmer Online greifen Ihre Arbeitnehmer datenschutzsicher auf Ihre eigenen wichtigen Lohn- und Gehaltsdokumente zu. Brutto/Netto-Abrechnung, Lohnsteuerbescheinigung und Sozialversicherungsnachweise werden online über 10 Jahre lang gespeichert und können jederzeit von dem Mitarbeiter abgerufen werden. Ein SMS-Benachrichtigungsservice an jeden Mitarbeiter komplettiert dabei diese Möglichkeit auch mühelos den Prozess der Lohnabrechnungsversendung mühelos zu optimieren.

Um DATEV Arbeitnehmer online „Meine Abrechnungen“ zu nutzen, müssen Sie sich Ihre Arbeitnehmer lediglich einmalig registrieren. Dabei muss jedoch nicht jeder Mitarbeiter unbedingt diesen neuen Weg mitgehen: Wer weiterhin seine Abrechnung analog erhalten möchte, bekommt diese gerne weiterhin mittels Briefversand zugeschickt.

Weitere Informationen unter https://www.datev.de/ano/

CIRCULAR – Reiskosten APP:

Reisekostenabrechnungen gehen auch einfach. Digitalisieren Sie jetzt Ihren kompletten Reiskostenabrechnungsprozess vom Beleg, über die Freigabe bis hin zur Buchung. GoBD-konform und optimiert für deutsche Unternehmen. Egal ob im Taxi, am Gate oder auf der Couch – mit der mobilen App erfassen Ihre Mitarbeiter Ihre Geschäftsreise sowie die dafür nötigen Belege bereits unterwegs und sparen Sie sich so Zeit und Nerven am Monatsende. Auslagen, Dienstfahrten und Pauschalen können gesammelt als Reise eingereicht werden. Verpflegungsmehraufwände werden anhand der Reisedetails berechnet. Die erfassten Reisen können dann von frei konfigurierbaren Personen(gruppen) geprüft und genehmigt werden. Das bedeutet eine wesentliche Zeitersparnis bei Verarbeitung der Reisekosten – ganz zum Vorteil für den Arbeitgeber als auch für die Arbeitnehmer. Als Abschluss dieses papierlosen Prozesses können die Belege und Beträge ohne Medienbruch in die Finanzbuchhaltung, Lohnbuchhaltung oder gar Online Banking zur Überweisung an die Arbeitnehmer exportiert werden.

Weitere Informationen unter https://www.circula.com/de/

Edenred:

Tankgutschein war gestern. Nutzen Sie für Ihre Mitarbeiter die digitale Sachbezugskarte von Edenred und lassen Sie Ihren Mitarbeitern regelmäßig oder zu bestimmten Anlässen ein „kleines Dankeschön“ zukommen – denn oft sind es Kleinigkeiten, die den Unterschied zu einem angenehmen Miteinander und attraktiven Arbeitgeber ausmachen.

Edenred bietet hier eine Vielzahl von Möglichkeiten!

Weitere Informationen unter https://www.edenred.de/

Digitale Essensmarken – HRmony:

Hoch lebe die Bonpflicht – doch warum nicht zum Vorteil Ihrer Mitarbeiter nutzen? Mit der digitalen Essensmarke von HRmony können sich Arbeitnehmer Ihren Bon über Ihr Mittagessen mit bis zu 6,40€ im Monat (max. 96,00€/Monat) von Ihrem Arbeitgeber bezuschussen lassen. Da der Zuschuss steuerfrei ist, erhält der Mitarbeiter ihn netto wie brutto und das Unternehmen spart die sonst anfallenden Lohnnebenkosten. Im Gegensatz zu klassischen Restaurant-Gutscheinen aus Papier funktionieren digitale Essensmarken von HRmony überall und frei von Akzeptanzstellen, können verbrauchsgenau statt pauschal abgerechnet werden und lassen sich ohne Aufwand digital verwalten.

Weitere Informationen unter https://www.digitale-essensmarken.de/home/

Personio:

Ob Employer Branding, Onboarding-Prozesse oder Führungskräfteentwicklung – Sie könnten so vieles für Ihre Mitarbeiter bewegen! Doch erst, wenn die operativen HR-Aufgaben reibungslos laufen, können Sie in strategische Themen investieren. Stellen Sie jetzt die Weichen für den langfristigen Unternehmenserfolg. Damit bei

Ihren vielfältigen Aufgaben genug Zeit für wichtige Personalthemen bleibt, automatisiert und vereinfacht Personio Ihre HR-Tätigkeiten in einer Software. Dabei profitieren Sie von Daten und Prozessen, die nahtlos ineinandergreifen.

Weitere Informationen unter https://www.personio.de/

Fastdocs:

Kennen Sie das auch: Ein neuer Mitarbeiter kommt und die Lohnbuchhaltung fragt nach dem vollständig und korrekt ausgefüllten Personalfragebogen. Den Personalfragebogen können wir Ihnen und Ihrem Mitarbeiter leider nicht ersparen, denn das ist ein wichtiger gesetzlicher Bestandteil des Lohnkontos. Aber: wir können den Prozess der Personaldatenerfassung wesentlich entspannter gestalten: Mit unserem digitalen Personalfragebogen von fastdocs kann sowohl der Arbeitgeber als auch der Arbeitnehmer seine relevanten Daten einfach, bequem und datenschutz-sicher online erfassen. Am Ende erhält der Steuerberater die elektronischen Daten und Arbeitnehmer und Arbeitgeber einen vollständig und leserlich ausgefüllten Personalfragebogen zur Unterschrift bereitgestellt.

Weitere Informationen unter https://priller-partner.fastdocs.de